Nachrichten

Ausstellungsdauer: 7. Mai – 8. Juni Täglich von 13 bis 17 Uhr Vernissage der Ausstellung: Samstag, 18. Mai 2019, 18 Uhr Malerin, Globetrotterin, Geschichtenerzählerin – Martha Kolodziej lebt ihren Traum. Aufgewachsen in Polen und viele Jahre in Frankreich tätig, findet die Künstlerin im Berner Oberland eine neue Inspirationsquelle. Im ehrwürdigen, in der Belle Epoque erbautem […]

8 April 2019

Frühwerk aus dem 2. Weltkrieg von Tadeusz Wojnarski (1922-1999) POLENMUSEUM SCHLOSS RAPPERSWIL Nach fast 2 Jahren qualvoller Sovietgefangen- schaft freigekommen, schloss er sich dem 2. Pol- nischen Korps unter General Władysław Anders an. Während der militärischen Ausbildung im Na- hen Osten und den Fronteinsätzen in Italien schuf er ein eindrückliches Frühwerk. Ausstellungsdauer 30. März bis […]

21 März 2019

Sonntag, 3. Februar 2019 um 14.00 Uhr Polenmuseum in Rapperswil Vortrag: Claudia Moritzi Museumsleiterin Altes Zeughaus in Solothurn. Harnische, Waffen, der Sattel von Kosciuszko – das Museum Altes Zeughaus und seine Sammlung. Dr. Włodzimierz Kwaśniewicz, Gründer und lang- jähriger Direktor des Militärmuseums in Drzonów, Polen. Die Geschichte eines Säbels…./ Die Säbel von Tadeusz Kościuszko. PROGRAMM: […]

4 Januar 2019

Mit tiefer Trauer haben wir die Nachricht vom Hinschied von Jacek Miler zur Kenntnis genommen – unseres langjährigen Freundes und unseres eigentlichen Fürsprechers in Warschau, eines Kunsthistorikers und über Jahre hinweg engagierten Beauftragten zur Wahrung der Interessen von polnischen Kulturgütern, die sich ausserhalb der Landesgrenzen Polens befinden. Das Polenmuseum in Rapperswil war – wie er […]

22 Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren Im Rahmen des Programms „Kulturelles Erbe 2018“ aus dem Kulturförderungsfonds des Ministeriums wurden in unserem Archiv alle Dokumente der Familie Potulicki durchsichtet und digitalisiert. Das ermöglicht den Geschichtsforschern und Wissenschaftlern den leichten Zugang zu unseren Dokumenten. Mehr>>>

10 Dezember 2018

Für Sie haben wir auf unserer Webseite eine spezielle Ausstellung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Aufstellung der Barer Säule in Rapperswil onlinegestellt. Am 16. August 1868 zum 100. Jahrestag der Barer Konföderation hat man in Rapperswil am Zürichsee ein Denkmal in Form einer Säule eingeweiht. Sie wird als Freiheitssäule oder „Polnische Säule“ bezeichnet. Der Stifter […]

2 Dezember 2018

Ausstellung Pässe im Polenmuseum in Rapperswil. Im Polenmuseum ist die Ausstellung Pässe zu sehen. Das sind Fotos und Dokumente vom  Chaim Eiss (1867-1943), einem in Zürich lebenden Juden. Das Eiss-Archiv dokumentiert die Rettungsaktionen des damaligen polnischen Botschafters Aleksander Ładoś und seiner Diplomaten sowie die der mit ihnen kooperierenden jüdischen Organisationen im Zweiten Weltkrieg in Bern. […]

2 Dezember 2018