Nachrichten

Temporäres „Trychler- und Ubersitzmuseum“ in Meiringen Alle Liebhaber der schweizer Volkstraditionen und des Talents von Marta Kołodziej sind herzlich eingeladen, ihre Galerie im ehemaligen Hotel Anderegg in Meiningen zu besuchen. Der Dezember steht dort ganz im Zeichen des bekannten und beliebten Oberhasler Altjahrsbrauchs. Das Polenmuseum hat die Ehrenschirmherrschaft über die Ausstellung übernommen. Trychler- und Ubersitzmuseum […]

5 Dezember 2019

Ab November sind wir nur am jeden Samstag und am jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr für Sie da. Das Polenmuseum wird wieder von Montag bis Freitag erst ab April geöffnet werden.

1 November 2019

Die Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets und die Dokumentationsstelle zur Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Porta Polonica, laden herzlich ein zu einem weiteren Vortrag der Reihe „Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland“ von Anna Buchmann zum Thema: „Die Sammlung des Polenmuseums Rapperswil im Kontext der europäischen Migrationsbewegung“ in das Haus […]

30 Oktober 2019

Samstag, 16. November um 18.00 Uhr Grosser Rittersaal, Polenmuseum im Schloss Rapperswil Eintritt frei / Kollekte Gesamtaufführung der Nachtmusik von Frédéric Chopin Intégrale de la musique nocturne de Frédéric Chopin Studierende der Hochschule der Künste Bern in der Klavierklasse von Prof. Tomasz Herbut & Pavel Yeletskiy (Assistenz) Die Gesamtaufführung der Musik der Nacht von Chopin […]

16 Oktober 2019

Veranstaltungen 9. November – 1. Dezember 2019 Samstag 9. November, 16 Uhr VERNISSAGE Vernissage der polnischen Künstlerinnen: Monika Jurkiewicz www.albekant.com Małgorzata Kulczyk Ewa Metelska www.metelska.ch Magdalena Zając www.zajac.ch Mehr info >>>

16 Oktober 2019

Wir informieren Sie, dass am 28. September 2019 das Polenmuseum für Besucher ausnahmsweise geschlossen bleibt. Wir danken Ihnen für das Verständnis. Das Polenmuseum ist täglich von 13 Uhr bis 17 Uhr offen.

27 September 2019

AUSSTELLUNG The Surrealist Art –Rafał Olbiński 29. August – 6. Oktober 2019 Treffen mit dem Künstler am Donnerstag, 26. September 2019, um 18 Uhr   Ab dem 29. August 2019 sind die Kunstwerke des bekannten polnischen Künstlers Rafał Olbiński mit dem Titel «The Surrealist Art» zu sehen. Sie sind zum Besuch der Ausstellung herzlich eingeladen. […]

26 September 2019

Małgorzata Józefa Zakrzewska-Darlińska 11.05.1951 Wrocław – 24.08.2019 Bad Hönningen Zwischen Rapperswil und Sevelen, dem Wohnort von Małgosia (so nannten wir sie offiziell im Museum, für Nahestehende war sie aber einfach unsere Asia), liegen 78 Kilometer. Diesen Weg legte Małgosia mehrmals pro Woche zurück, um pünktlich ins Museum zu gelangen, wo sie oft als erste ankam, […]

24 September 2019

Hiermit erhalten Sie die 20. Newsletterausgabe mit interessanten Artikeln. Wir empfehlen Ihnen den Tekst über „Kali“-Weynerowska-Ausstellung, die noch bis zum 26. August 2019 zu sehen ist. Radosław Pawłowski hat einen Artikel über „65 Jahre des Vereins Freunde des Polenmuseums“ geschrieben. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

23 August 2019

Polenmuseum Rapperswil am 29. Juni 2019 um 18.00 Uhr Moderation: Dr. Willi Ebert, Basel Ankündigung der Buchvorstellung: Piotr Bednarz, „Für die Unabhängigkeit Polens! Berichte und Standpunkte der Schweizer Presse im Ersten Weltkrieg“ Dr. habil. Piotr Bednarz, Leiter des Lehrstuhls für Geschichte des 19. Jahrhunderts und Osteuropas am Historischen Institut der Maria Curie-Skłodowska-Universität in Lublin, hat […]

24 Juni 2019

29. JUNI – 26. AUGUST 2019 VERNISSAGE: 29.06.2019, 16 Uhr Kuratorin der Ausstellung: Anna Tomczak   Hanna Gordziałkowska-Weynerowska (Pseud. Kali; 1918-1998) – eine der bedeutendsten polnischen zeitgenössischen Malerinnen, die mit grossem Erfolg im Ausland ihre künstlerische Tätigkeit ausübte. Hanna Weynerowska studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau im Atelier von Tadeusz Pruszkowski. […]

23 Juni 2019

RESIDENZEN THEATER IM BURGBACHKELLER ST. OSWALDSGASSE 3 / ZUG Filme & Gespräch mit Anna Konik (Polen) MONTAG 27. MAI 2019 um 20 UHR Moderation: Irene Müller, Kunstwissen- schaftlerin, Kuratorin, Zürich

23 Mai 2019

Autorenabend den 5.Juni um 18.00 Uhr Moderation: Ilma Rakusa, Schriftstellerin, Zürich Tadeusz Dabrowski geboren 1979, ist ein renommierter polnischer Lyriker und hat sieben Gedichtbände veröffentlicht. Auf Deutsch erschien zuletzt Die Bäume spielen Wald (2014). Im März 2019 erschien sein erstes Romandebüt Eine Liebe in News York. Das Buch umkreist auf raffinierte Weise das Rätsel einer […]

15 Mai 2019

Zum Anlass des 100. Jahrestages der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Polen und der Schweiz ist der Bundespräsident Ueli Maurer am Dienstag, 14.Mai 2019 nach Polen gereist. Sein offizieller Besuch hat mit dem feierlichen Empfang durch den polnischen Präsidenten Andrzej Duda auf dem Hof des Präsidentenpalastes begonnen. Beide Präsidenten haben die Jubiläumsfeier in der königlichen […]

9 Mai 2019

Am 24. April 2019 hat die Polnische Botschaft in Bern einen feierlichen Anlass im Schloss Rapperswil organisiert, verbunden mit folgenden drei wichtigen Ereignissen für die polnische Geschichte: der 228. Jahrestag der ersten polnischen Verfassung, die am 3. Mai 1791 in Kraft gesetzt wurde, der 15. Jahrestag des EU- Beitritts und der 20. Jahrestag des NATO- […]

26 April 2019

Ausstellungsdauer: 7. Mai – 8. Juni Täglich von 13 bis 17 Uhr Vernissage der Ausstellung: Samstag, 18. Mai 2019, 18 Uhr Malerin, Globetrotterin, Geschichtenerzählerin – Martha Kolodziej lebt ihren Traum. Aufgewachsen in Polen und viele Jahre in Frankreich tätig, findet die Künstlerin im Berner Oberland eine neue Inspirationsquelle. Im ehrwürdigen, in der Belle Epoque erbautem […]

8 April 2019

Frühwerk aus dem 2. Weltkrieg von Tadeusz Wojnarski (1922-1999) POLENMUSEUM SCHLOSS RAPPERSWIL Nach fast 2 Jahren qualvoller Sovietgefangen- schaft freigekommen, schloss er sich dem 2. Pol- nischen Korps unter General Władysław Anders an. Während der militärischen Ausbildung im Na- hen Osten und den Fronteinsätzen in Italien schuf er ein eindrückliches Frühwerk. Ausstellungsdauer 30. März bis […]

21 März 2019

Sonntag, 3. Februar 2019 um 14.00 Uhr Polenmuseum in Rapperswil Vortrag: Claudia Moritzi Museumsleiterin Altes Zeughaus in Solothurn. Harnische, Waffen, der Sattel von Kosciuszko – das Museum Altes Zeughaus und seine Sammlung. Dr. Włodzimierz Kwaśniewicz, Gründer und lang- jähriger Direktor des Militärmuseums in Drzonów, Polen. Die Geschichte eines Säbels…./ Die Säbel von Tadeusz Kościuszko. PROGRAMM: […]

4 Januar 2019

Mit tiefer Trauer haben wir die Nachricht vom Hinschied von Jacek Miler zur Kenntnis genommen – unseres langjährigen Freundes und unseres eigentlichen Fürsprechers in Warschau, eines Kunsthistorikers und über Jahre hinweg engagierten Beauftragten zur Wahrung der Interessen von polnischen Kulturgütern, die sich ausserhalb der Landesgrenzen Polens befinden. Das Polenmuseum in Rapperswil war – wie er […]

22 Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren Im Rahmen des Programms „Kulturelles Erbe 2018“ aus dem Kulturförderungsfonds des Ministeriums wurden in unserem Archiv alle Dokumente der Familie Potulicki durchsichtet und digitalisiert. Das ermöglicht den Geschichtsforschern und Wissenschaftlern den leichten Zugang zu unseren Dokumenten. Mehr>>>

10 Dezember 2018

Für Sie haben wir auf unserer Webseite eine spezielle Ausstellung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Aufstellung der Barer Säule in Rapperswil onlinegestellt. Am 16. August 1868 zum 100. Jahrestag der Barer Konföderation hat man in Rapperswil am Zürichsee ein Denkmal in Form einer Säule eingeweiht. Sie wird als Freiheitssäule oder „Polnische Säule“ bezeichnet. Der Stifter […]

2 Dezember 2018

Ausstellung Pässe im Polenmuseum in Rapperswil. Im Polenmuseum ist die Ausstellung Pässe zu sehen. Das sind Fotos und Dokumente vom  Chaim Eiss (1867-1943), einem in Zürich lebenden Juden. Das Eiss-Archiv dokumentiert die Rettungsaktionen des damaligen polnischen Botschafters Aleksander Ładoś und seiner Diplomaten sowie die der mit ihnen kooperierenden jüdischen Organisationen im Zweiten Weltkrieg in Bern. […]

2 Dezember 2018